Sevilla – Sie haben einen Marathon 36 Nach Jahren


seoane

Vor 36 Jahr lief ich meinen ersten Marathon, die erste Ausgabe der MAPOMA und in den anderen Jahren 4 mehr Ausgaben Fest Madrid Marathon, letztere in der 99. Ein kleiner Scherz, ein wenig ernst, Ana Isabel Alonso die nationale Rekordweite Frau gebündelt mich an seinen Sohn Ivan in Sevilla Abenteuer begleiten. Wenn Ende Oktober wie erwähnt Sevilla Zitat, Meine Idee war einfach nur 30km aber langsam mich zu überzeugen, dass ich beenden konnte, Gesundheit vorgesehen Respekt ein Minimum, um die Trainer machen.

Es war ein Monat Training im 7:00 Morgen, Wochen, um ein bisschen mehr als ich Pflege, irgendwelche Beweise zu nehmen Tempo der Konkurrenz. In den Tagen vor viele Einsätze gemacht wurden, wenn er, wenn er nicht, wenn es mehr als 4 Stunden… Tatsache ist, dass ich ging mit meiner Mitreisenden Ana Isabel Alonso, sein Sohn Ivan und Super Goyo.

Seit dem Abend, bevor wir für Sevilla Snack links, Goyo und ich ein Limit 3 aber die Stöcke gepflanzt 4 schnell. Wir gingen zum Hotel auf der gleichen Stufe von La Cartuja, um dorthin zu gelangen, und der Service im Restaurant zusammengebrochen war, wir mussten auf der Treppe sitzen, zu warten und es fielen zwei Drittel… Sagen Sie nicht, Sie vor einem Rennen haben Hydrat?

 

5

Die Nacht war ein bisschen beschäftigt, Ich habe die Heizung, Goyo schalten Sie ihn aus, weil sie Lärm gemacht… er den Alarm Telefon klang 2 die 3 manchmal spät in der Nacht, als ich meine Nummer eingegeben whasaap; gut, weil die 7:00 oben und erhalten zusammen mit Familie Alonso.

Wir gingen zum Ausgang und offensichtlich gab es einige Aufregung; Ausgang war sehr gut organisiert und in einer Minute, die wir unter dem Bogen übergeben, Ich aktivierte meine Stoppuhr und da, um für die aussehen 5 Minuten pro km, bewusst, dass der erste musste langsamsten, tatsächlich verbrachte die ersten 5,25… schön und gut, 10, hidratándonos und die 12 kurzen Stopp zu evakuieren, Luxus-. Die durchschnittliche nahte und wir waren praktisch die Welt 3.30, manchmal dachte ich, ich übergeben, zu wissen, dass das, was wir hatten, um trotz der guten Gefühlen zu tun.

Imagen3

Km 20 Ivan beginnt, ein paar Meter zu verlieren, Ich bin mir bewusst, ihm ein paar Meilen und ich meine “Gel 226ERS”… Ich bin arriba. Die 30 und es war, und Schritt 2:33:30.

Imagen1

 

Längst zu Ivan und nicht mehr zwischen 30-35 ist, wenn Sie die Quadrizeps wiegen beginnen (sehr wenige gearbeitet, oder Steigungen oder Turnhallen oder na na) Ich kam nach vorne und die 35 für die Einkehr und Trinken, und so war.

 

ANA

Seitdem zum Ziel nur 7 km, nur 7 km zu Fuß und ausführen, leiden und leiden. Gruppen, die zurück Venis Ich ging ohne Netzhaken überall, und das Stadion sieht aus wie es kam von ein wenig mehr Kraft und lernen Sie die letzten km Laufen zu tun geben 3:47:53, aber das war der sechste Marathon und wie die anderen an einem gewissen Punkt musste ich gehen, aber ich verspreche, ich werde alles tun, um Sevilla Flip und näher an Lauf 3:30.

goyo

Ana Isabel war brillant in 3:32 über. Super-Goyo 3:22 über. E Iván de 3:51.

Perfekt danken die Organisation und die Behandlung, die sie gegenüber unserer Gruppe sowohl von Rodrigo Gavela als Captain Vicente gehabt haben. Zurück.

Unterzeichnet: Fernando Seoane-Pampín.